Seit mehr als 40 Jahren fertigt das italienischen Familienunternehmen Marac in erster Linie Sessel und Sofas, die durch schöne Formen, gute Qualität und absoluten Sitzkomfort überzeugen. Und so entwickelte sich aus der kleinen Sesselschmiede in Cantù ein renommierter Hersteller von klassischen Möbeln, die unter anderem in zahlreichen Restaurants und Hotels auf der ganzen Welt zu finden sind. Das Produktsortiment umfasst neben den Sofa- und Sesselkollektionen Stühle, Tische, Kleinmöbel und Regale.

Marac Möbel – formschön und komfortabel

Unter dem Leitsatz „Handwerk mit Leidenschaft“ entstehen bei Marac zeitlose, gut geschnittene Möbel, die Design und Komfort mit mediterranem Lebensgefühl vereinen. Marac Möbel sind alltagstaugliche Möbel für ein gemütliches Zuhause. Die schönen Sessel, Sofas und Sofakombinationen – in Leder oder Stoff –, aber auch Tische, Stühle, Konsolen und Betten, die mit viel Liebe zum Detail verarbeitet werden, avancieren zu wahren Lieblingsstücken.

Möbel nach Maß

Das Elemente-Sofa „Gordon“ zum Beispiel eröffnet vielfältige Möglichkeiten: Neben einzelnen Sitzelementen von 80 cm bis 240 cm gibt es Hocker, eine Chaiselongue und eine Sitzecke, die individuell zusammengestellt werden können. Die Sitzkissen sind als Sandwichkissen lose mit Daunenabdeckung gearbeitet, die Rückenkissen sind lose Daunenkissen. „Gordon“ besticht durch seine Gradlinigkeit und seine schnörkellose Gemütlichkeit. Toll ist auch die elegante Hockerserie „Victor“ – ob rund oder eckig, groß oder klein, die modernen Hocker gibt es in vielen verschiedenen Stoffen und Lederfarben. Sie laden ein, um lässig Platz zu nehmen, kommen aber auch als stylischer Beisteller groß raus.